Script für Wake on LAN über FRITZ!Box (update)

Die meisten FRITZ!Box-Modelle bringen eine „Wake on Lan“-Funktion mit, über die sich ein ausgeschalteter Heimrechner starten läßt, wenn beispielsweise gerade Zugriff vom Büro aus notwendig ist. Solange der Rechner zu Hause am (verkabelten) LAN hängt, funktioniert das Ganze einwandfrei. Allerdings muß man sich auf der FRITZ!Box zunächst per HTTP-Auth und anschließend mit Admin-Paßwort anmelden, ins entsprechende Menü navigieren, dort den Rechner auswählen, der aufgeweckt werden soll, und schließlich den finalen Button drücken. Da das alles unglaublich viel Zeit frißt (bestimmt volle 1-2 Minuten!), hier ein PerlPython-Script, das den Kram automatisiert: Einmalig anpassen, starten, fertig.


Update:

Das Script liegt nun auf GitHub und wurde mittlerweile mit einer FRITZ!Box 6660, 7390, 7170 und 7112 getestet.

Tags:

51 Antworten zu “Script für Wake on LAN über FRITZ!Box (update)”

  1. onliner says:

    Github Registierung ging nun endlich, habe ein Ticket erstellt.

    AntwortenAntworten

Eine Antwort hinterlassen