Left 4 Dead Freaky Free Friday (update)

Wie von den Class-Patches für TF2 bekannt, gibt Valve ab und zu mit einem Gratiswochenende die Gelegenheit, in die eigenen Spiele reinzuschauen und diese in vollem Umfang zu testen.

l4d

Zwar kein ganzes Wochenende, aber immerhin für 24 Stunden über den morgigen 1. Mai kann man nun Left 4 Dead anspielen, beginnend nachts ab 2:01 Uhr (GMT+2). Preload sollte bereits möglich sein, wie immer wird Steam benötigt.

Wer dann anschließend gleich zugreifen möchte, kann zB. bei G2PLAY für knappe 17 Euro (PayPal) ein schönes Schnäppchen machen (siehe auch Artikel von Björn).


Update:

Valve hat nun die Aktion bis Sonntag, 19 Uhr (GMT+2) verlängert.

Zu den L4D-Keys von G2PLAY noch ein Hinweis: Der momentan verfügbare Pool aktiviert nur die geschnittene Version, also mit dem Kauf vllt. lieber noch etwas warten.

Tags: ,

3 Antworten zu “Left 4 Dead Freaky Free Friday (update)”

  1. Oliver sagt:

    Dumm nur dass ich keine Zeit habe. Grrr.

    AntwortenAntworten
  2. Wildflower sagt:

    Ist der Schluessel, den man bei G2PLAY bekommt, fuer die “Uncut” Version? Steam selber scheint mir immer die Deutsche “cut” andrehen zu wollen. Habe daher bisher Spiele immer physikalisch importiert.

    AntwortenAntworten
  3. Wildflower sagt:

    Hmm, haette das Kleingedruckte lesen sollen: “The current keys stock activates the cut version of the game.”.

    AntwortenAntworten

Eine Antwort hinterlassen