Archiv für den Monat Juni 2008

Deutsche Version von TF2 nun uncut (update)

Sonntag, 22. Juni 2008

Seit Release im Oktober 2007 häufte sich bezüglich der geschnittenen deutschen Version von Team Fortress 2 Unmut nicht nur in Valves Foren. Nun haben die Entwickler Anfang dieses Monats scheinbar klammheimlich mit einem Update die Quietscheentchen, Schrauben, Muttern und Sprungfedern entfernt und der deutschen Version den blutigen Originalanstrich verpaßt, was auch in meiner TF2-Runde ausnahmslos mit einer Ausnahme bestätigt wurde (siehe unten).

tf2_blood1tf2_blood2tf2_blood3

Erfreuliche Sache, nur leider schon viel zu lange überfällig. Man hätte sich den ganzen Mist sparen und damit letztes Jahr zum Weihnachtsgeschäft einige potentielle Käufer mehr haben können…

Hier übrigens ein paar Bilder von wirklichen TF2-Fans. :!:


Update:

Scheinbar sind nun doch nicht alle deutschen Versionen von TF2 ungeschnitten: Ich habe jetzt von mindestens einem Kauf erfahren, der nach dem Free Weekend durchgeführt wurde und bei dem immer noch die Entchen quaken. Demnach scheint nicht der eigentliche Kauf über Steam, sondern der Zeitpunkt des Kaufs relevant (gewesen) zu sein: Griff man noch während oder vor besagtem Wochenende zum Geldbeutel, konnte man eine Version erwerben, die nun ungeschnitten ist. Käufe über Steam, die danach durchgeführt wurden, sind wohl bis auf weiteres geschnitten.

Hoffentlich ändert sich das in Bälde…

Ladder Reset und No-CD-Patch für Diablo II

Dienstag, 17. Juni 2008

Mit dem heute veröffentlichten Patch 1.12a für den (bald zweit?)jüngsten Teil der Diablo-Reihe wird der erwartete Ladder Reset vollzogen und nebenbei auch noch der Kopierschutz für das Spiel entfernt.

Anfang dieses Jahres stellte Blizzard bereits No-CD-Patches für WarCraft III und StarCraft zur Verfügung. Sinnvoll und zeitgemäß.

Firefox 3 steht nun endlich bereit

Dienstag, 17. Juni 2008

Den eifrigen Björn, der jedes Pre-RC-Alpha²-Release heruntergeladen und getestet hatte, wird es besonders freuen; also kurz und knapp:

firefox3

Daß nicht nur die WineHQ-Server heiß laufen, zeigt die Mozilla-Homepage, die laut Golem ab der geplanten Veröffentlichung um 19 Uhr rund eine Stunde lang nicht erreichbar war…

Wine 1.0 fertiggestellt

Dienstag, 17. Juni 2008

Was lange währt, wird endlich gut: Bei Wine trifft das nicht zu, denn auch bereits mit den vorigen Versionen des Nicht-Emulators ließen sich eine Vielzahl von Windows-Anwendungen hervorragend unter Linux nutzen. Nun ist nach 15 Jahren der Meilenstein geschafft und Version 1.0 ist fertiggestellt worden.

wine3wine2wine4wine1

Die lange Liste an nahezu perfekt unterstützter Software, zu der auch Spiele wie Half-Life 2, World of Warcraft, Team Fortress 2 und sogenannte Killer-Applikationen wie Photoshop CS2 gehören, dürfte Linux-Kritikern Wind aus den Segeln nehmen, wenn es um Vergleiche mit kommerziellen Betriebssystem geht. Und das ist auch gut so, denn ab 2014, der angekündigten Deadline für Windows XP, wird es sowieso keine ernsthaften Alternativen mehr geben. ;)

Quelle: Golem

TF2-Update für den Pyro am Donnerstag (update)

Dienstag, 17. Juni 2008

Diesen Donnerstag erscheint ein weiteres Update für Team Fortress 2, womit nach dem Medic nun der Pyro-Klasse drei neue freischaltbare Waffen und 35 neue Achievements hinzufügt werden. Das Ganze wird wieder mit einem freien TF2-Wochenende gefeiert, das am Freitag um 20 Uhr 22 Uhr startet.

pyro

Zusammen mit dem Release der Map Goldrush machte Valve Ende April den Anfang einer Serie von Updates, die nach und nach für alle Klassen neue erspielbare Inhalte einführen sollen.


Update:

Nun ist auch die Pyro-Seite online und der TF2-Preload für das freie Wochenende kann beginnen.

TV-Browser Version 2.7 veröffentlicht

Sonntag, 15. Juni 2008

Heute ist nach einem halben Jahr Entwicklungszeit Version 2.7 der beliebten Java-Software zum Abrufen aktueller TV-Infos verfügbar, mit der auch wieder einige neue Funktionen hinzugekommen sind:

  • Das Senderangebot wurde um kroatische, australische und amerikanische (USA und Kanada) Sender erweitert
  • Die Suche zeigt nun direkt die ersten Ergebnisse, während noch weiter gesucht wird
  • Der ProgramInfo-Dialog kann auf Wunsch nicht nur bei Wikipedia, sondern auch auf anderen Webseiten nach den Schauspielern suchen
  • Der Download der TV-Daten wurde um ein Vielfaches beschleunigt, da die Favoriten-Suche massiv optimiert wurde
  • Der Speicherverbrauch wurde mit Hilfe des YourKit Java Profilers weiter optimiert.
  • Automatisches Datenupdate möglich

tvbrowser27

Außerdem sind seit einiger Zeit wieder vollständige Programminformationen zB. für RTL, Sat1 und Pro7 verfügbar, deren Bereitstellung die verantwortliche VG Media zuletzt noch untersagt hatte.

Fun-Links auf Athera.de

Mittwoch, 11. Juni 2008

Eine mittelkleine Ansammlung an Kuriositäten des Internets kann man auf

finden. Die Seite wird täglich von Gianni, Buschi, Che, mir und anderen mit neuen Links gefüttert und listet so einige Highlights, die man gesehen haben sollte. :mrgreen:

Scripts mit Notepad++ direkt aufrufen

Dienstag, 10. Juni 2008

Mein Editor of Choice unter Windows ist definitiv Notepad++. Das Open Source Programm unterstützt unter anderem Syntax-Highlighting für knapp 50 Programmiersprachen, Code-Folding und -Completion sowie einen Makrorecorder. Außerdem ist es durch zahlreiche Plugins zB. um eine Funktionsliste, einen Hex-Editor oder XML-Tools erweiterbar.

Besonders das standardmäßig bereits enthaltene Plugin NppExec bringt sinnvolle Funktionalität mit sich: Es erlaubt das Ausführen von Scripts oder Programmen direkt im Editor. Dabei wird die Ausgabe in einem Konsolenfenster wiedergegeben, bekannt von IDEs wie Eclipse.

nppp

Das Plugin erleichtert das Programmieren und Testen ungemein. Zur Konfiguration drückt man die Taste F6 und tippt in das daraufhin erscheinende Execute-Fenster folgende Befehle ein (siehe auch Bild):

NPP_SAVE
C:\Pfad\Interpreter.exe "$(FULL_CURRENT_PATH)"

Anschließend bestätigt man mit OK, worauf im Konsolenfenster die Ausgabe beginnt. Dabei nimmt es genau wie die cmd-Shell Tastatureingaben entgegen, sodaß sich Scripts zB. mit STRG+C abbrechen lassen und auch nicht auf Benutzerinteraktion verzichtet werden muß. Wiederholte Executes können mit STRG+F6 ausgeführt werden.

Der Duke kommt…

Freitag, 06. Juni 2008

Hier ein kleines Video, das exklusives Ingame-Material der bis dato größten Vaporware überhaupt beinhaltet: Duke Nukem Forever!

(Thnx buschi)


Update:

Mittlerweile berichtet auch Golem über das Video.

Bald kostenlose Ego-Shooter von id und EA

Mittwoch, 04. Juni 2008

Die Entwickler der überaus erfolgreichen Quake- und Battlefield-Serien arbeiten zur Zeit an zwei Ego-Shootern, die nach ihren Angaben kostenlos verfügbar sein, aber dennoch qualitativ hochwertiges Niveau bieten werden. Die Projekte Quake Live und Battlefield Heroes sollen durch Werbung im Spiel und Micropayments zB. für zusätzliche Waffen finanziert werden und noch diesen Sommer erscheinen.

bfheroes1bfheroes2bfheroes3

EAs DICE setzt bei Battlefield Heroes auf einen für die Serie neuen Comic-Stil (siehe Golem und Oliver), der in ähnlicher Art schon bei Valves Team Fortress 2 großen Anklang gefunden hat. id Software arbeitet hingegen mit einer modifizierten id Tech 3 Engine, deren berühmtester Vertreter Quake III Arena sein dürfte, das sich weiterhin enormer Beliebtheit erfreut.

quakelive1 quakelive2

Eine interessante Übersicht über die verschiedenen Quake-Engines und die davon abgeleiteten Spiele ist übrigens hier zu finden.