Filmmusik-Empfehlungen

Gestern habe ich von Oliver ein Soundtrack-Stöckchen zugeworfen bekommen und mir deshalb mal Gedanken über meinen absoluten Favoriten gemacht.Tiger & Dragon

Den gibt es aber leider nicht, so meine Quintessenz nach reichlich Überlegung. Denn sich zwischen der Musik von Tan Dun zu solch großartigen Filmen wie Tiger & Dragon und Hero, dem guten Herrn Shore, dessen Kompositionen ebenfalls mit dem Oscar prämiert wurden, oder aber den extrem stimmungsvollen klanglichen Untermalungen zu Kill Bill Vol. 1, die zum Teil sogar Musik von Großmeister Morricone enthalten, von dem man prinzipiell gleich jeden Soundtrack erwähnen könnte, entscheiden zu müssen, finde ich Kill Bill Vol. 1so schwierig wie gegen René, dem ich hiermit das Stöckchen rüberwerfe, in Quake 3 Instagib zu gewinnen. :wink:

Auch das Thema zu Fluch der Karibik finde ich sehr gelungen, genau wie die meisten Stücke der Filmmusik zu Queen of the Damned, übrigens von Jonathan Davis, und den ersten beiden MatrixFilmen. Und wenn ich jetzt noch mit John Williams und Star Wars anfange, dann hört dieser Beitrag niemals auf…

Tags:

2 Antworten zu “Filmmusik-Empfehlungen”

  1. Rene says:

    Hallo. Vielen Dank für das Stöckchen! Leider fällt mir zum Thema Filmmusik nun gar nichts ein. Ich werde aber am Wochenende noch einmal darüber nachdenken ;-)

    AntwortenAntworten
  2. Bjoern says:

    Lese ich da Quake3Arena? ;)
    Sehr zu empfehlen ist auch der Battlestar Galactica Series OST sowie der Blade Runner OST.

    LG, der Kommilitone

    AntwortenAntworten

Eine Antwort hinterlassen