WPA2- und SDHC-Unterstützung für Windows XP

Wer schon wochenlang vergeblich mit seinem WPA2-WLAN zu kämpfen hatte, aber dennoch keine Verbindung unter Windows XP zustande bringen konnte, dem sei hier genauso geholfen wie den arglosen Käufern einer schön großen SDHC-Karte für die Digitalkamera, die im Cardreader einfach nicht vom Vista-Vorgänger erkannt werden will.

Die Redmonder haben zwei Patches gebastelt, die diese Probleme lösen, unerklärlicherweise aber nicht zu den Hotfixes gehören, die durch die automatischen Updates installiert werden:

Aber wer will schon WPA2- und SDHC-Support, ohne sich erst mühsam durchs Web wühlen zu müssen, um dann vielleicht trotzdem nicht fündig zu werden…

Tags:

2 Antworten zu “WPA2- und SDHC-Unterstützung für Windows XP”

  1. Ulf Riedel says:

    Hallo,

    schön das Du auf die Updates hinweist, aber trotzdem geht die WPA2-Verschlüsselung unter WinXP nicht!

    Bei Einrichtung der Wlan-Verbindung fehlt diese Option, es geht nur WEP,WPA-TKIP mehr nicht!

    Mfg
    Ulf

    AntwortenAntworten
  2. speaker says:

    Das liegt dann daran, daß deine WLAN-Karte bzw. -Chipsatz kein WPA2 unterstützt. Soll vorkommen. :cool:

    AntwortenAntworten

Eine Antwort hinterlassen